325€ PRÄMIE
FÜR DIE REGISTRIERUNG DEINES E-AUTOS

Euro-cash_glow.png

MEHR KOHLE - WENIGER KOHLENDIOXID

Als Eigentümer eines reinen Elektroautos
erhältst du ab 2022 jährlich 325€ geschenkt als Ausgleich für dein eingespartes Kohlendioxid!

Euro-cash_glow.png

Der Hintergrund: 

Der Straßenverkehr in Deutschland ist für rund ein Fünftel der Treibhausgas (THG) Emissionen verantwortlich. Bis 2030 soll dieser Wert um 25% reduziert werden.

 

Alle Unternehmen, die Mineralöl in den Handel bringen, sind gesetzlich an die Einhaltung dieser Quoten gebunden. Mineralölkonzerne können dieses Ziel entweder durch Beimischung von Bioethanol zu ihren Kraftstoffen erreichen (beispielsweise E10) oder Ihre Quoten durch den Ankauf von CO2-Zertifikaten kompensieren.

 

Ab 2022 können nun auch Halter von reinen Elektrofahrzeugen davon profitieren und Ihre THG Quote in den Handel bringen. Leider haben die Mineralölkonzerne kein Interesse daran, einzelne Quoten von Privatpersonen zu kaufen. Der Aufwand dafür würde in keiner Relation stehen.

 

Doch keine Angst, wir übernehmen das für Sie! Wir aggregierten tausende dieser THG Quoten und verkaufen Sie gebündelt an die Mineralölkonzerne weiter.

 

Fahrzeughalter registrieren

Sie registrieren sich als Halter eines rein batteriebetriebenen Fahrzeuges mit Name, Adresse und Email bei uns

 
 

01.

Was ist die THG-Quote? 

Die Treibhausgasminderungsquote kurz gesagt THG-Quote ist ein gesetzlich geregeltes Instrument zur Minderung von Treibhausgasen im Verkehrssektor. Diese Quote schreibt Unternehmen die Kraftstoffe in den Umlauf bringen wie in der Regel Mineralölkonzerne vor, Treibhausgase einzusparen.

02.

Wer kann denn von der Quote profitieren?

Elektroautobesitzer:innen können seit 2022 profitieren und mit ihrem E-Auto Geld verdienen. Die Prämien belaufen sich Prämien auf 325 Euro pro Auto. Sie verkaufen die eingesparten CO2-Emissionen ihres Elektorfahrzeugs an die Mineralölkonzerne.

03.

Wer kann denn die THG-Quote verkaufen?

Jeder, der ein rein batterieelektrisches Elektrofahrzeug besitzt, kann eine THG-Quote verkaufen. Dabei ist es egal ob das E-Auto ein privates oder geschäftliches Fahrzeug ist. Somit gilt das für private und geschäftliche E-Autos und E-Flotten, sowie für Elektrotransporter, E-Busse und E-LKW. Wir übernehmen für Sie Verkauf und Vermarktung der Quote.